Donnerstag, 10. November 2022                                                        

Tagesfahrt nach Mannheim: Besuch der Reiss-Engelhorn-Museen

Sonderausstellung “Normannen” sowie in der Dauerausstellung die Abteilung “Wilde Völker zwischen Rhein und Neckar”

Die Ausstellung „Die Normannen“ in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim führt zunächst in den Norden Europas. Auf einer fiktiven Reise von Skandinavien bis ans Mittelmeer, von der Ostseeküste bis nach Byzanz wird anhand von Leihgaben des 8. bis 13. Jahrhunderts aus großen europäischen Sammlungen die Geschichte der Normannen dargestellt. Mobilität, Eroberung und Innovation kennzeichnen den kulturellen Austausch von Orient und Okzident.
Nach einer individuellen Mittagspause besuchen wir gemeinsam die Abteilung der Dauerausstellung „Wilde Völker an Rhein und Neckar“ mit Funden aus fränkischen Gräbern und zur Entwicklung vom Dorf zur Stadt Mannheim.

  • Reiseleitung: Dr. Christina Jacob, Prähistorikerin
  • Führungen: Örtlicher Führer bei den „Normannen“; Frau Dr. Jacob nachmittags
  • Abfahrt des Reisebusses: 9:30 h, Abfahrtsort wird kurzfristig bekannt gegeben
  • Kosten: € 65.– für Mitglieder, € 75.–für Nichtmitglieder, incl. Busfahrt, 2 x Eintritt, 2 x Führung und Trinkgeld
  • Rückkehr: ca. 18:00 Uhr
  • Anmeldung: unbedingt erforderlich