Samstag, 3. September 2022

Halbtagesfahrt und Führung in Öhringen

Öhringen ist eine alte Residenzstadt der Hohenloher. Wir besichtigen die evangelische Stadtkirche der späten Gotik, schauen uns den Hofgarten, die Reste des ehemaligen Schlosses und die Karlsvorstadt aus der Zeit des späten 18. Jahrhunderts an.

Wir bieten sowohl Fahrt mit dem Reisebus (bei mindestens 15 Mitfahrenden) als auch eigene Anreise an.

  • Leitung/Führungen: Dr. Joachim Hennze, Leiter der Unteren Denkmalbehörde der Stadt Heilbronn
  • Treffpunkt: am Schloss/Rathaus/Marktplatz
  • Uhrzeit: 13:00 Uhr
  • Eigener PKW: Parkplatz P12 Schloss West, von dort 120 m zu Fuß
  • ÖPNV:  Bahnhof Öhringen, von dort 250 m zu Fuß
  • Abfahrt des Reisebusses: 12:00 Uhr Busbahnhof Karlstraße
  • Rückkehr des Reisebusses: ca. 17:30 Uhr (ohne Einkehr)
  • Kosten – nur Führung: € 10.– für Mitglieder, € 12.– für Nichtmitglieder
  • Kosten incl. Busfahrt:  € 30.– für Mitglieder, € 35.– für Nichtmitglieder
  • Anmeldung: unbedingt erforderlich